Schultereisen

Es gehört zur Grundausstattung eines Schornsteinfegers: das Schultereisen, welches  hergestellt ist aus schmiedbarem Stahl.

Es muss immer scharf sein. Der Stiel ist kantig zu halten, damit dasselbe fest in der Hand sitzt. Desweiteren muss es für jeden Träger passend gebogen sein, damit es fest, aber dennoch bequem auf der Schulter liegt. Das Schultereisen dient dem auskratzen der Schornsteine und Räucherkammern, aber auch zum Heben von Kanaldeckeln. Last but not least erfüllt es seinen Zweck als Hammer, Meisel und manches andere mehr.