Holzbriketts – Weichholz aus dem Baumarkt

Eine kleine Ausnahme im No-Name-Baumarktbereich. Denn alles, was ich in viereckiger Form als „Kiefernbrikett“ gekauft habe war eine Krümelmasse, die im Kamin vor sich hinglühte.

Sehr zufrieden bin ich mit diesen Holzbriketts aus dem Baumarkt, die ich gekauft habe weil der “Schrott” den ich als Briketts gekauft habe ein schlechter Witz war. Kein Brennen sondern nur glimmen – also auch keine richtige Wärme sondern vermutlich nur Glanzruß an Ofen und Kamin…

bauma1Diese in der EU hergestellten Briketts brennen gut, zuweilen auch gleich durch den Ofenanzünder. Brennen gleichmässig ab und geben wenig Asche ab. Laut Beschreibung sind sie ohne Zusätze und Bindemittel. Die Restfeuchte liegt unter 10%,

Der Hersteller ist leider nicht angegeben.
Wobei sie im Unterschied zu den Namen-Briketts bzw. den Premiumbriketts doch im Brennverhalten und in der Optik nicht zu messen sind. bauma2