Posts Tagged ‘rund ohne loch’

Aldi Hartholzbriketts Premium 43704 – Jahr 2016/2015

Dienstag, November 8th, 2016

Zumindest die Verpackung dieser Aldi Holzbriketts „Premium“, 10 kg zu 2,99 €, sieht anders aus als die Holzbriks des von Aldi aus dem Jahr 2014 (auch die DIN ist anders). Angebot vom Oktober 2015 und vom November 2016. Im November 2016 waren die Holzbriketts identisch derer des Vorjahres, somit auch gleich in der Heizleistung.

aldi43704aLaut Hersteller sind diese Holzbriketts für Kamine und Kachelöfen geeignet. Sie bestehen aus 100 % Holzfaser ohne Zusätze, seien kein Tropenholz und würden über hohen Heizwert und wenig Asche verfügen; wie es eben jeder Hersteller von sich sagt.

Hergestellt nach DIN 14961-3. 10 Rollen zu 2,99 €.

Außerdem haben sie meist nur eine geringe Restfeuchte (meist unter zehn Porzent – etwa sechs bis acht Prozent) – daher auch ihr sehr hoher Heizwert, der etwa dreimal so hoch wie der von Scheitholz ist. Weniger Asche bei Holzbriketts.

Diese Holzbriketts aus Nadelholz, hergestellt durch die Münchinger GmbH, brennen gut mit einer schönen Wärme, die rund 2 Stunden anhält. Glut ist auch nach zwei Stunden noch vorhanden, jedoch reicht diese nicht immer um ein neues Holzbrikett zum brennen zu bringen.

aldi43704bDas Flammenbild ist auch ganz brauchbar. Und dieses, obwohl es Rundbriketts ohne Loch sind. Diese Holzbriketts sind etwas länger als die ähnliche Holzbrikett Variante mit Loch von Netto: ca. 31 cm lang und 85 mm Durchmesser.
Der Heizwert laut Herstellerangaben beträgt >16,5MJ/kg, der Aschegehalt < 0,7 %.
Selbstverständlich dehnen auch diese Nadelholzbriketts sich aus. Somit ist beim befüllen darauf zu achten, dass nie zuviel Briketts im Holzofen sind.

Mein persönliches Fazit für diese Briketts in meinen Öfen: im Beistellherd kein Problem – das Holzbrikett brennt langsam ab. Im Kaminofen (wo ich fast nur Holzbriketts mit Loch mit Erfolg verwenden kann) glimmt das Brik vor sich hin und lässt somit auch die Wärme vermissen (zumindest wenn die Außentemperaturen bei ca. 10 Grad liegen).

aldibrik4Nunmehr – 2016 – ist es etwas kühler und ich bin schon sehr gespannt, wie die Wärme jetzt wird. Gerne würde ich auch Holzbriketts ohne Loch kaufen, habe aber in der Vergangenheit nicht immer die besten Erfahrungen gesammelt. Nun ein neuer Test, bei Minusgraden mit diesen Aldi Holzbriketts in den Nächten. Im letzten Jahr waren bei meinen Öfen die Flamenco Holzbriketts, rund und ohne Loch besser geeignet als die Aldi-Modelle.
Leider hat sich dieses auch im Test 2016 bestätigt. Die Aldibriketts sind für den Beistellherd geeignet – aber nicht für meinen Kaminofen.

Nicht zu übersehen ist, daß die Länge der Aldibriks höher ist, als die, der normalen Holzbriketts, welche ein Zugloch haben (dieses Zugloch hilft beim besseren Abbrennen der Holzbriketts). Hier ist jeder Ofen für sich idividuell.