Schlagwort-Archiv: käsekuchen

Dunkler Käsekuchen/Knetteig

Faszination und gleichzeitig Herausforderung: einen dunklen Käsekuchen im Holzbackofen zuzubereiten. Die richtige Temperatur bekommen, dann zu halten und dabei rechtzeitig den Kuchen am Deckel mit Silberfolie abzudecken bevor dieser zu dunkel wird.

dkksBoden und Decke:
4OO gr Mehl T 550
1 Backpulver
2 Eßl. Kakao
2 Eier
15O gr dunklen Zucker
1 Vanillezucker
2OO g Butter

Die Zutaten des Teiges verkneten und ca. 1/3 des Teiges in den Kühlschrank geben für die Abdeckung.

Knetteig in eine gefettete Form geben und einen 3cm hohen Rand machen. Ich habe auf Silberpapier (damit es sich besser lösen lässt) bereits im Vorfeld den Deckel ausgerollt und auf einem flachen Blech in den Kühlschrank gelegt, so ließ er sich relativ gut lösen ohne zu brechen.

dkkbsQuarkfüllung:
5OO gr Quark
3 Eigelb
15O gr Zucker
1 Vanillezucker
1 Päckchen Vanillepudding
Saft 1/2 Zitrone

Das ganze verrühren (nachdem zuvor die 3 Eiweiß getrennt wurden und separat zu Eischnee – nebst dem Zucker – geschlagen wurden) den Eischnee dann darunterheben.

dkkdsDann Quarkfüllung auf den Boden geben. Den im Kühlschrank erkalteten Deckel von der Folie lösen und über die Fülle geben. Backzeit 1 Std. bei 17O Grad.

dkkas_2