Leichte 10 kg Holzbriketts vom Raiffeisenmarkt

Trick 17 gilt bei diesen Holzbriketts ohne Herstellerinformationen die ich beim örtlichen Raiffeisenmarkt erstanden habe.

bag2Statt wie sonst üblich befinden sich keine 10 kg in einer Folienverpackung, sondern nur 8 kg, jedoch auch in Form von 5 Holzbriketts. Ohne Herstellerinformation und ohne Angabe in der Verpackung – natürlich auch ohne Konkurenzangebote im Hause – wäre mir im ersten Moment fast nicht aufgefallen, dass diese Packung Holzbriketts viel leichter ist als sonst üblich.

So nämlich ist der Preis von rund 3,20 € für diese Weichholzbriketts ohne Loch in jedem Fall zu hoch. Das Ausdehnverhalten ist recht groß, das Brennverhalten und die Wärmemenge soweit in Ordnung.

Auf den demnächst folgenden Fotos ist im Hintergrund mein Standard Buchbrikett mit Loch und im Fordergrund die Hausmarke der BAGENO Holzbriketts. bag1Deutlich zu sehen ist der Unterschied in der Ausdehnung. 3 solcher Briketts würden das Ofeninnere sprengen. Wobei damit natürlich auch die Heizleistung von 7 kw überschritten wäre. Aber mal ehrlich, achtet ein Heizer immer darauf, dass die Briketts, die in den Ofen kommen, mit dessen Heizleistung übereinstimmen.

Bei meinem Kaminofen mit 7 kw sind also gerade 1 1/2 übliche Holzbriketts „erlaubt“.