Knisterholz

edes Holzstück ist anders – und knackt somit auch anders …. Nicht ohne Grund heißt in der Region Hohenlohe Fichten/Kiefernholz “Knisterholz”.
Eine Rolle könnte auch spielen ob ab entsprechenden Kamin-Innenausbau Schmotte vorhanden sind bzw. diese richtig eingebaut sind.

Ja, es knackt an allen Ecken und Enden im und am Holzofen.

Meistens kommt dieses “knacken” von Ausdehnungen des Stahlmantels des Ofens.

spaenleholzschwUm sich nicht durch das Geräusch beunruhigen zu lassen hilft es zuweilen, den Ofen nicht zu schnell hochzuheizen. Zumindest dürfte das Geräusch wesentlich reduzierter sein.

Auch wenn es normal ist, dass unsere “Holzöfen becknackt reagieren”, so ist es für den Fall, dass einem dieses Geräusch unverhältnismässig vorkommt sinnvoll den Verkäufer diesbezüglich zu befragen.

Natürlich muss die Holzeinlagemenge beachtet werden, damit ein Ofen nicht überheizt wird.