Es wird nicht warm am offenen Kamin?

Relativ einfach, warum meine Freundin nicht gerade glücklich war, als das lauschige Stündchen mit dem Mann vor dem offenen Kamin doch nicht so “kuschelig” war wie erwartet.

Ein offener Kamin wird mit einem Wirkungsgrad von ca. 40 % (vereinfacht 40%) Verbrennung angenommen. Daraus resultiert ein Wirkungsgradfaktor von 0,4.

Dagegen liefert ein Einzelofen einen Wirkungsgradfaktor von 0,7 und Stückholzkessel Wirkungsfaktor 1 sowie Holzpelletskessel ebenfalls einen Wirkungsfaktor von 1.

Das also, was zwar herrlich fürs Auge ist und eine Romantik des besonderen verströmt, verströmt weniger Wärme als vermutet.